EA PLAY-NUTZUNGSBEDINGUNGEN

LETZTE AKTUALISIERUNG: 25. NOVEMBER 2020

In diesen Nutzungsbedingungen werden deine Rechte zur Nutzung von EA Play beschrieben. EA hat das Recht, diese Nutzungsbedingungen jederzeit nach alleinigem und eigenem Ermessen zu überarbeiten. Falls diese Nutzungsbedingungen überarbeitet werden, ändern wir oben das „Letzte Aktualisierung“-Datum und veröffentlichen die überarbeiteten Bedingungen unter https://tos.ea.com/legalapp/eaplay/US/de/PC/. Änderungen, die die Bedingungen bereits existierender EA Play-Abonnements betreffen, werden 30 Tage nach Veröffentlichung auf https://tos.ea.com/legalapp/eaplay/US/de/PC/ wirksam.

EA Play-Abonnements werden über die folgenden Plattformen erworben („Plattformen“):
Zu abonnieren, musst du den Kaufvorgang der von dir ausgewählten Plattform abschließen; Konto auf der jeweiligen Plattform und Annahme der Nutzungsbedingungen der jeweiligen Plattform erforderlich. Wiederkehrende Verlängerungszahlungen werden über die von dir gewählte Zahlungsmethode entsprechend deines Abonnements abgebucht. Weitere Informationen einschließlich der Kündigungsrechte findest du auf der Händlerseite der Plattform. Wenn ein Nutzer ein EA Play-Abonnement auf einer Plattform kauft, kann er damit nicht auf die EA Play-Dienste auf einer anderen Plattform zugreifen. Nach der Kündigung kannst du noch bis zum Ablauf der aktuellen Abonnementlaufzeit weiterspielen.

Es können bestimmte Bedingungen, Einschränkungen und Ausschlüsse gelten. Der Zugriff auf die Mitgliedschaftsvorteile und die Play List-Titel kann je nach Plattform und Region variieren und sich von Zeit zu Zeit ändern. Bestimmte Titel sind möglicherweise wegen Beschränkungen in der Altersfreigabe für einige Spieler nicht verfügbar. Weitere Details findest du unter www.ea.com/de-de/ea-play.

Internetverbindung, EA-Konto (es gelten Altersbeschränkungen, weitere Details unter https://o.ea.com/ea/child-access-de), Annahme oder Kenntnisnahme (je nach Wohnsitzland) der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von EA (privacy.ea.com/de) und der Nutzervereinbarung (terms.ea.com/de) sowie Installation der entsprechenden Spielsoftware von The Play List erforderlich. Titelspezifische sowie weitere Informationen sind unter www.ea.com/de-de/legal einsehbar.

Für Play List-Titel ist beim ersten Start der Play List-Spielsoftware sowie im Anschluss in regelmäßigen Abständen eine Internetverbindung erforderlich, um zu überprüfen, ob ein aktives EA Play-Abonnement besteht – unabhängig davon, ob online oder offline gespielt wird.

Mitgliedschaftsvorteile: Begrenzte Trials erfordern eine permanente Internetverbindung. Gratis-Trials, soweit verfügbar, gewähren vorübergehenden kostenlosen Zugang zu bestimmten Play List-Titeln. Für die Teilnahme ist möglicherweise die Angabe einer Zahlungsmethode erforderlich. Nach Ablauf der kostenlosen Trial-Periode wird der aktuelle (monatliche, jährliche oder über eine andere Dauer abgerechnete) Mitgliedschaftsbeitrag für EA Play in Rechnung gestellt. Eine Abmeldung ist während der Trial-Periode gebührenfrei möglich. Bestimmte Trials können bei Mitgliedschaften auf mehreren Plattformen möglicherweise auf einen Trial pro EA-Konto und Spiel begrenzt sein. Nach dem Ende deines EA Play-Abonnements oder des jeweiligen Trials hast du keinen Zugriff mehr auf Mitgliedschaftsvorteile, einschließlich Play List-Titel, Spiele-Upgrades oder innerhalb eines Play List-Titels getätigte In-Game-Käufe, es sei denn, du hast auf der jeweiligen Plattform einen separaten Zugang zu diesem Play List-Titel. Angebotene wiederkehrende Belohnungen sind an den Titel gebunden. Damit die jeweils nächste wiederkehrende Belohnung im Folgemonat im Spiel verfügbar ist, ist am letzten Tag des Monats ein aktives EA Play-Abonnement sowie ein installiertes Spiel von The Play List erforderlich. Die Vorteile der Inhalte werden nicht garantiert und können jederzeit gewechselt, hinzugefügt oder entfernt werden. 10 % Mitgliedsrabatt: ausgenommen sind Star Wars: The Old Republic und bestimmte von EA vertriebene Partnertitel sowie Spielzeitcodes und Abonnements auf PC. Abwärtskompatible Xbox 360-Titel auf Xbox sind ebenfalls ausgenommen.

EA kann den EA Play-Aboservice mit einer Frist von 30 Tagen nach Bekanntgabe auf www.ea.com/de-de/service-updates einstellen.