ELECTRONIC ARTS
NUTZERVEREINBARUNG

Letzte Aktualisierung: 8. September 2020


Herzlich Willkommen bei EA. Diese Vereinbarung regelt den Zugriff auf und die Nutzung von Produkten, Inhalten und Diensten, die von EA und dessen Tochterunternehmen („EA“) angeboten werden, wie zum Beispiel Spiele-Software und damit im Zusammenhang stehende Updates, Upgrades und Funktionen, sämtliche Online- und Mobile-Dienste, Plattformen, Webseiten und Live-Events von oder in Verbindung mit EA (zusammen „EA-Services“). Diese Vereinbarung besteht zwischen Ihnen und der in Abschnitt 13 B unten aufgeführten juristischen Person von EA.

DURCH ANKLICKEN VON „ICH STIMME ZU“ (O.Ä.) STIMMEN SIE DIESEN BEDINGUNGEN ZU. SOLLTEN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SEIN, SO INSTALLIEREN ODER NUTZEN SIE DIE EA-SERVICES NICHT.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. EA-Konto
  2. Lizenz
  3. Inhalte und Berechtigungen
  4. Verfügbarkeit von EA-Services und Updates
  5. Ihr UGC
  6. Verhaltensregeln
  7. Spiele
  8. Kündigung und andere Sanktionen
  9. Datenverwendung
  10. Weitere Software, Dienstprogramme und Tools
  11. Dritte
  12. EAs Haftung
  13. Allgemeine Geschäftsbedingungen
  14. Änderungen dieser Vereinbarung
  15. Zusatzbedingungen für PlayStation®


1. EA-Konto

Für den Zugriff auf und die Nutzung von EA-Services, einschließlich um online zu spielen, benötigen Sie ein EA-Konto.

Um ein EA-Konto zu erstellen, müssen Sie über eine E-Mail-Adresse verfügen sowie wahrheitsgemäße und vollständige Angaben machen. Sie müssen zur Nutzung der EA-Services, für die Sie sich registrieren, berechtigt sein und Ihren Wohnsitz in einem Land haben, in dem die Nutzung der EA-Services gestattet ist.

Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein (oder das in Ihrem Wohnsitzland geltende Mindestalter haben), um ein EA-Konto zu erstellen. Sofern Sie das jeweilige Mindestalter erreicht haben, jedoch noch nicht 18 Jahre alt sind (beziehungsweise das in Ihrem Wohnsitzland geltende Volljährigkeitsalter noch nicht erreicht haben), muss ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter die Vereinbarung mit Ihnen gemeinsam durchgehen. Eltern und Erziehungsberechtigte sind verantwortlich für die Beaufsichtigung der Handlungen von Kindern unter 18 Jahren bei der Nutzung der EA-Services. EA empfiehlt, dass Eltern und Erziehungsberechtigte sich mit den Kindersicherungsfunktionen der Geräte vertraut machen, die sie ihren Kindern überlassen.

Sie sind verantwortlich für alle Aktivitäten, die von Ihrem EA-Konto aus getätigt werden. Ihr EA-Konto kann gemäß Abschnitt 8 gesperrt oder gekündigt werden, sofern es von einer anderen Person zur Vornahme von Handlungen verwendet wird, die diese Vereinbarung verletzen.

Sie können Ihr EA-Konto oder ein Abonnement für einen EA-Service jederzeit kündigen, indem Sie den Kundendienst von EA unter help.ea.com/de/ kontaktieren. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage kann EA, sofern gesetzlich zulässig, Gebühren oder Kostenbeiträge erheben sowie die Erstattung von Drittanbietern oder Content Providern geschuldeten Beträgen verlangen.

2. Lizenz

Vorbehaltlich der Einhaltung der Bestimmungen dieser Vereinbarung, gewährt EA Ihnen eine persönliche, zeitlich beschränkte, nicht übertragbare, widerrufliche und nicht exklusive Lizenz zur Nutzung der EA-Services, auf die Sie Zugriff haben, für Ihre nicht gewerbliche Nutzung. Ein Zugriff auf oder die Unterlizenzierung, Vermietung, Verleihung oder anderweitige Verbreitung von EA-Services, Inhalten oder Berechtigungen (wie nachfolgend definiert) ist nur mit der ausdrücklichen Zustimmung von EA oder sofern gesetzlich zulässig gestattet. Die Anfertigung von Kopien, die Zurückentwicklung oder der Versuch der Extrahierung oder anderweitigen Verwendung des Quellcodes oder anderer Daten von EA-Services ist nur mit der ausdrücklichen Zustimmung von EA gestattet oder sofern dies nach dem Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte zulässig ist. EA oder dessen Lizenzgeber haben das Eigentum an allen weiteren Rechten, und behalten sich diese vor, einschließlich aller Rechte, Eigentumsrechte und Nutzungsansprüche an den EA-Services und den damit verbundenen Rechten an geistigem Eigentum.

3. Inhalte und Berechtigungen

Die EA-Services umfassen Inhalte und Berechtigungen. Zu den Inhalten zählen Software, Technologie, Text, Forumsbeiträge, Chatbeiträge, Profile, Steuerelemente, Nachrichten, Links, E-Mails, Musik, Ton, Grafiken, Bilder, Videos, Code sowie audiovisuelles oder anderes Material, das im Rahmen von EA-Services erscheint oder daraus resultiert. Das Design und Erscheinungsbild unserer Webseiten gehört ebenfalls zu den Inhalten der EA-Services. Zu den Inhalten zählen zudem benutzergenerierte Inhalte („UGC“). Zu UGC zählen EA-Konto-Personas, Forumsbeiträge, Profilinhalte und andere Inhalte, die den EA-Services von Nutzern beigesteuert werden. Sämtliche Inhalte sind entweder das Eigentum von EA oder dessen Lizenzgebern oder wurden gemäß Abschnitt 5 unten an EA und ihre Lizenzgeber lizenziert.

Berechtigungen sind Rechte, die EA Ihnen für den Zugriff oder die Nutzung der Online- oder Offline-Elemente der EA-Services einräumt. Zu den Berechtigungen zählen beispielsweise der Zugriff auf digitale oder freischaltbare Inhalte; zusätzliche oder erweiterte Funktionen (einschließlich Multiplayer-Dienste); Abonnements; virtuelles Vermögen; die Freischaltung von Schlüsseln oder Codes, Seriencodes oder Online-Authentifizierung; In-Game-Erfolge; und virtuelle Punkte, Münzen oder Währungen.

Diese virtuellen Punkte, Münzen oder Währungen werden zusammen als „Virtuelle EA-Währung“ bezeichnet. Mit dem Erhalt von Virtueller EA-Währung von uns oder unseren autorisierten Partnern erhalten Sie eine persönliche, zeitlich beschränkte, nicht übertragbare, nicht exklusive, widerrufliche Lizenz zum Zugriff auf und zur Auswahl von Berechtigungen, die Ihnen ausdrücklich von EA zur Verfügung gestellt werden.

Die Virtuelle EA-Währung hat keinen Geldwert, und besitzt keinen Wert außerhalb des Rahmens unserer Produkte und Dienstleistungen. Die Virtuelle EA-Währung kann nicht veräußert, gehandelt, übertragen oder in Bargeld umgetauscht werden; sie kann ausschließlich in für EA-Services zur Verfügung stehende Berechtigungen eingelöst werden. Virtuelle EA-Währung ist grundsätzlich nicht erstattungsfähig und insbesondere wird nicht genutzte Virtuelle EA-Währung nicht erstattet. Sobald Sie Virtuelle EA-Währung in eine Berechtigung eingelöst haben, kann diese Berechtigung nicht zurückgegeben, umgetauscht oder erstattet werden.

Die für den Zugriff auf und die Nutzung von EA-Services erforderliche Technik, Internetverbindung und Gebühren werden von Ihnen auf Ihre Kosten bereitgestellt.

4. Verfügbarkeit von EA-Services und Updates

Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass EA-Services, Inhalte oder Berechtigungen jederzeit oder zu einem bestimmten Zeitpunkt überall zur Verfügung stehen oder dass wir weiterhin bestimmte Inhalte und Berechtigungen für einen festgelegten Zeitraum anbieten werden. EA übernimmt keine Garantie dafür, dass EA-Services von jedem Gerät aus, über einen bestimmten Internet- oder Netzwerk-Provider oder an allen geografischen Standorten zugänglich sind.

EA kann einen EA-Service, Inhalte oder Berechtigungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Benachrichtigung aktualisieren, ändern oder anpassen. Solche Updates und Anpassungen können für die weitere Nutzung der EA-Services erforderlich sein

Zum Ausgleichen des Spielverlaufs und der Nutzung der EA-Services können Updates oder eine Zurücksetzung bestimmter Parameter durch EA notwendig sein. Diese Updates oder Zurücksetzungen können innerhalb der betreffenden Spielwelt nachteilig für Sie sein und können sich auf Figuren, Spiele, Gruppen oder andere Ihrer Kontrolle unterstehende Berechtigungen auswirken.

5. Ihr UGC

Sie sind für Ihren UGC verantwortlich. Sie dürfen keinen UGC hochladen, welcher die Urheberrechte Dritter oder gesetzliche Vorschriften, diese Vereinbarung oder Persönlichkeits- oder Öffentlichkeitsrechte Dritter verletzt.

EA kann UGC im freien Ermessen, ganz gleich aus welchem Grund, entfernen, bearbeiten oder deaktivieren, einschließlich sofern UGC im vernünftigen Ermessen von EA diese Vereinbarung verletzt. EA übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für UGC, für die Entfernung, für das Unterlassen der Entfernung oder für andere Inhalte. UGC wird nicht im Vorhinein von EA überprüft und auf EA-Services verfügbarer UGC wird von EA nicht gebilligt oder genehmigt.

Durch die Bereitstellung von UGC gewähren Sie EA und ihren Lizenzgebern und Lizenznehmern eine nicht exklusive, unbefristete, übertragbare, weltweite, unterlizenzierbare Lizenz zur Nutzung, Aufnahme, Speicherung, Reproduktion, Anpassung, Erstellung von abgeleiteten Werken, öffentlichen Aufführung, öffentlichen Ausstellung oder anderweitigen Übertragung und Übermittlung von UGC oder von Teilen davon in jedweder Weise und Form und in jedem bereits bekannten oder künftig entwickelten Medium oder Forum ohne Benachrichtigung, Bezahlung oder Zuwendung jeder Art an Sie oder an Dritte. Sie gewähren weiterhin allen anderen Nutzern, die auf einem EA-Service auf Ihren UGC zugreifen und diesen nutzen können das Recht, ihren UGC auf dem oder über den jeweiligen EA-Service ohne Benachrichtigung, Zuwendung oder Entschädigung an Sie zu nutzen, zu kopieren, anzupassen, auszustellen, aufzuführen, davon abgeleitete Werke zu erstellen und anderweitig zu übermitteln und zu verbreiten.

6. Verhaltensregeln

Mit dem Zugriff auf oder die Nutzung von EA-Services stimmen Sie zu,


Sollten Sie oder eine andere Person, die Ihr EA-Konto benutzt, gegen diese Vorschriften verstoßen, und diesem Verstoß auch nach Erhalt einer Abmahnung nicht abhelfen, ist EA berechtigt, Schritte gegen Sie zu unternehmen, unter anderem Zugriffsrechte auf bestimmte oder sämtliche EA-Services, Inhalte oder Berechtigungen zu widerrufen oder Ihr EA-Konto, wie in Abschnitt 8 beschrieben, zu kündigen. Bei schwerwiegenden Verstößen ist EA berechtigt, diese Maßnahmen auch ohne vorherige Abmahnung zu ergreifen. Beispiele schwerwiegender Verstöße sind unter anderem, jedoch nicht abschließend aufgezählt: Hackerangriffe zu fördern, zu unterstützen oder sich daran zu beteiligen, ohne das Einverständnis von EA EA-Konten oder Berechtigungen zu verkaufen (einschließlich virtueller Währungen und Gegenstände), extreme Belästigung oder mit illegalen Aktivitäten zu drohen. Sofern dies möglich ist, wird EA Sie über die aufgrund von Verletzungen dieser Regeln oder dieser Vereinbarung ergriffenen Maßnahmen informieren.

Bestimmte EA-Services können zusätzliche Verhaltensregeln ausweisen, die Sie zu befolgen haben.

Wenn Ihnen Nutzer auffallen, die sich nicht an diese Regeln halten, teilen Sie dies EA bitte mit, indem Sie in dem jeweiligen EA-Service die Funktionen „Hilfe“ oder „Missbrauch melden“, sofern vorhanden, nutzen oder den Kundenservice unter help.ea.com/de/ kontaktieren.

Denken Sie daran, dass Ihre Nachrichten und Ihr UGC in einem EA-Service öffentlich sind und von anderen gesehen werden.

Ihre Nutzung der EA-Services unterliegt der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von EA (einsehbar unter privacy.ea.com/de).

7. Spiele

Dieser Abschnitt gilt für EAs Spiele und Spiele-Abonnements („EA-Spiele“), einschließlich EA-Spielen, die auf einem Personal Computer laufen („EA-PC-Spiele“) sowie für die EA-Client-Applikation und dazugehörige Dienste von EA, die EA-PC-Spiele distribuiert (der „EA Desktop“; derzeit https://www.origin.com/de-de/about).

  1. Technische Schutzmaßnahmen und Kopierschutzmaßnahmen

    EA verwendet von EA oder Dritten entwickelte technische Schutzmaßnahmen oder Kopierschutzmaßnahmen für die EA-Services zum Schutz vor Piraterie und unautorisierter Vervielfältigung oder Nutzung von EA-Spielen.

  2. EA Desktop

    Um EA-Spiele zu spielen, kann EA voraussetzen, dass Sie den EA-Desktop bzw. nachfolgende Applikationen installieren und nutzen. Ein EA-Konto, die Annahme dieser Vereinbarung und eine Internetverbindung sind für den EA Desktop zur Authentifizierung und Verifikation Ihrer Lizenz für das EA-PC-Spiel erforderlich („Authentifizieren“ oder „Authentifizierung“).

    Für den Zugriff auf und die Nutzung von EA-Services im Zusammenhang mit einem EA-PC-Spiel müssen Sie sich ggf. zunächst mit dem Seriencode registrieren, der dem EA-PC-Spiel beiliegt. Der mit dem EA-PC-Spiel zur Verfügung gestellte Seriencode wird während der Authentifizierung verifiziert. Ein Seriencode kann nur für ein EA-Konto authentifiziert werden, d.h. das EA-PC-Spiel ist nicht übertragbar. Sie können ein EA-PC-Spiel auf höchstens fünf einzelnen Geräten innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden starten und darauf zugreifen.
    Der EA-Desktop und EA-PC-Spiele können, mit oder ohne Mitteilung, Updates, Upgrades und zusätzliche Features herunterladen und installieren, die EA als sachgerecht, vorteilhaft für Sie und/oder notwendig erachtet. Sie verstehen, dass EA nicht verpflichtet ist, vorherige Versionen des EA Desktops nach der Verfügbarkeit eines Updates, Upgrades und/oder der Implementierung zusätzlicher Features zu unterstützen. EA kann Ihnen die Möglichkeit geben, eine Alpha- oder Beta-Version des EA Desktops unter diesen gleichen Bedingungen herunterzuladen, zu installieren und zu nutzen.


    Die Anleitung zur Deinstallation des EA Desktops kann unter der EA Help Webseite help.ea.com/de/ gefunden werden.

    Sie können EA-PC-Spiele jederzeit unter Nutzung des EA Desktops deinstallieren und alle verbleibenden lokal gespeicherten Dateien löschen. Nach der Deinstallation könnte Punkbuster auf Ihrem Computer verbleiben. Um Punkbuster zu deinstallieren, führen Sie bitte die ausführbare Datei unter https://www.evenbalance.com/downloads/pbsvc/pbsvc.exe aus.

  3. Überwachung und Anti-Betrugs-Maßnahmen

    EA verwendet Technologien zur Ermittlung und Verhinderung des Cheatens bei der Nutzung von EA-Services, und insbesondere bei EA-Spielen. Diese Technologien können durch EA oder Dritte entwickelt worden sein.

    Wenn Sie ein internet-fähiges Spiel starten, können diese Technologien unter Nutzung von Kernel-, Administrator- oder Nutzerprivilegien aktiviert werden und das Gameplay, Prozesse oder Dateien auf Ihrem PC, die mit dem EA-PC-Spiel in Verbindung stehen oder die Ihr Computer anderweitig nutzen kann, um unsere Spiele oder Server zu manipulieren, sowie den Arbeitsspeicher Ihres Computers überwachen, um Verstöße aufzudecken und zur Durchsetzung der Verhaltensregeln in Abschnitt 6 (einschließlich der Nutzung von Unautorisierten Drittprogrammen). Unautorisierte Drittprogramme sind Drittprogramme oder Drittdateien (z.B. „addon“, „mod“, „hack“, „trainer“ oder „cheat“), von denen EA glaubt, dass sie (i) Cheaten jeder Art ermöglichen oder erleichtern; (ii) Nutzern erlauben, die Spieloberfläche, die Spielumgebung und/oder die Spielerfahrung in einer nicht durch EA genehmigten Weise zu ändern oder zu hacken; oder (iii) Informationen aus oder über das Spiel abfangen, Data-Mining ermöglichen oder auf andere Weise Informationen sammeln.

    EA kann die für unsere Untersuchung und zur Ergreifung von Gegenmaßnahmen relevanten Informationen erheben, wie beispielsweise Ihre EA-Konto-Informationen, Einzelheiten über ein Unautorisiertes Drittprogramm, über die modifizierten EA-PC-Spiel-Dateien und den Zeitpunkt des Aufdeckens von Cheating. Sollten wir feststellen, dass Sie gecheatet haben, sind wir zudem berechtigt, Ihre Lizenz und Ihr EA-Konto gemäß Abschnitt 8 zu kündigen. Wenn sie ein internet-fähiges Spiel verlassen, werden diese Anti-Cheat-Technologien deaktiviert.

8. Kündigung und andere Sanktionen

Diese Vereinbarung bleibt in Kraft, bis sie durch Sie oder durch EA gekündigt wird. EA kann Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung von EA-Services oder Ihres EA-Kontos kündigen, sofern EA feststellt, dass Sie diese Vereinbarung verletzt haben oder dass es zu einer anderweitig unrechtmäßigen, unzulässigen oder betrügerischen Nutzung von EA-Services mit Ihrem EA-Konto gekommen ist. Sofern möglich, informiert Sie EA über die Kündigung. Die Kündigung Ihres EA-Kontos kann den Verlust Ihres Benutzernamens und Ihrer Persona zur Folge haben. Sollten Sie mehr als ein EA-Konto besitzen, ist EA berechtigt, abhängig von der Art der Verletzung oder des Missbrauchs, alle Ihre EA-Konten und alle damit verbundenen Berechtigungen zu kündigen. Im Falle der Kündigung Ihres EA-Kontos haben Sie keinen Zugriff auf Ihr EA-Konto oder Berechtigungen und können vom erneuten Zugriff auf oder von der erneuten Nutzung von EA-Services gesperrt werden. Mit der Kündigung endet auch Ihre Lizenz gemäß dieser Vereinbarung.

Anstelle einer Kündigung und vor jeder Kündigung kann EA Sie verwarnen, Ihren Zugriff auf einen bestimmten EA-Service oder Ihr EA-Konto aussetzen oder anpassen, Berechtigungen auf der Ebene des EA-Kontos oder des Geräts entziehen oder widerrufen, Inhalte, die gegen diese Vereinbarung verstoßen, entfernen oder löschen, oder für Ihr Gerät oder Ihr System den Zugriff auf bestimmte EA-Services sperren. Sofern EA die in diesem Abschnitt genannten Maßnahmen ergreift, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung (vorbehaltlich gesetzlicher Rückerstattungsrechte) und es werden Ihnen keine Berechtigungen gutgeschrieben oder in Bargeld oder andere Vergütungsformen eingetauscht.

EA kann einen EA-Service jederzeit mit einer Frist von dreißig Tagen nach entsprechender Mitteilung an den Nutzer beenden. Wann immer EA einen EA-Service einstellt oder den Vertrag mit Ihnen kündigt, wird EA Ihre Interessen an dem EA-Service und insbesondere eine ggf. von Ihnen zuvor für die Benutzung des EA-Services gezahlte Vergütung angemessen berücksichtigen. Nach der Kündigung eines Online-Service erhalten Sie keine Software-Updates für unsere Spiele, und wir können nicht garantieren, dass unsere Spiele weiterhin auf neueren oder aktualisierten Betriebssystemen funktionieren oder zum Download über Vertriebsplattformen für Spiele und Apps wie zum Beispiel den iOS App Store oder den Google Play Store zur Verfügung stehen. Alle über solche Vertriebsplattformen verfügbaren Spiele werden nach der Kündigung eines Online-Service möglicherweise ohne vorherige Ankündigung entfernt. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.ea.com/de-de/service-updates.

Sofern Sie der Annahme sind, dass irrtümlicherweise Maßnahmen gegen Ihr Konto oder Gerät vorgenommen wurden, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice unter help.ea.com/de/.

Wenn Sie diese Vereinbarung kündigen, werden Sie die Nutzung der EA-Services einstellen.

Die Abschnitte 5, 8-9, 11-15 dieser Vereinbarung gelten über die Laufzeit dieser Vereinbarung hinaus.

9. Datenverwendung

Wenn Sie einen EA-Service nutzen, kann EA Daten in Übereinstimmung mit der EA Datenschutz- und Cookie-Richtlinie erheben, verarbeiten und speichern. Wenn Sie einen EA-Service offline verwenden, werden diese Daten auf Ihrem Gerät gespeichert und an EA übermittelt, wenn sich Ihr Gerät mit dem Internet verbindet. EA verwendet diese Informationen, um Software und Dienstleistungen zu verbessern, Dienstleistungen für Sie zu erbringen und mit Ihnen zu kommunizieren (auch für Marketingzwecke), Software-Updates, Dynamically Served Content und Softwareunterstützung bereitzustellen, Fehler zu beheben oder anderweitig Ihre Spielerfahrung zu verbessern sowie zur Durchsetzung dieser Vereinbarung. Sofern Sie Online-Dienste in Anspruch nehmen, kann EA zudem statistische Daten über den Spielverlauf (einschließlich Ergebnisse, Platzierungen und Erfolge) erheben, verwenden, speichern, übertragen und öffentlich anzeigen oder Inhalte identifizieren, die von Ihnen erstellt und mit anderen Spielern geteilt werden.

Ihre Daten werden von EA Inc. in den USA erhoben, verwendet, gespeichert und übermittelt.

Sie können bestimmte Präferenzen zur Datenerhebung in dem Einstellungs-Tab des EA-PC-Spiel-Clients verwalten.

10. Weitere Software, Dienstprogramme und Tools

EA-Services können Sie auffordern oder es Ihnen gestatten, Software, Software-Updates, Patches oder andere Dienstprogramme und Tools von EA oder ihren Lizenzgebern auf Ihren Computer, Ihr Entertainment-System oder Ihr Gerät herunterzuladen. Diese Technologien können sich für die verschiedenen Plattformen unterscheiden und die Leistung der EA-Services kann in Abhängigkeit von Ihrem Computer und Ihrer weiteren Technik Schwankungen unterliegen. Ihnen ist bewusst, dass bestimmte Updates dieser Technologien für die weitere Nutzung der EA-Services erforderlich sein können. Einige dieser Updates enthalten möglicherweise gesperrte Funktionen oder Inhalte, für die Sie eine zusätzliche Gebühr entrichten müssen, um darauf zugreifen zu können. Werden verfügbare Updates nicht installiert, kann es sein, dass EA-Services, einschließlich EA-PC-Spiele, nicht mehr gespielt werden können.

11. Dritte

Manche EA-Services räumen Ihnen gegebenenfalls die Möglichkeit ein, auf Servern zu spielen, die nicht im Eigentum von EA sind oder von EA kontrolliert werden. Diese Dienste werden nicht von EA kontrolliert und EA ist nicht verantwortlich für Ihre Nutzung der EA-Services auf oder über solche Dienste. Solche Dienste Dritter können weiteren oder abweichenden Bestimmungen und Beschränkungen unterliegen.

EA-Services können Hyperlinks auf Webseiten Dritter beinhalten. Es ist möglich, dass diese Webseiten Daten von Ihnen erheben oder personenbezogene Informationen von Ihnen in Erfahrung bringen wollen. EA kontrolliert diese Webseiten nicht und ist weder für ihren Inhalt noch für die Erhebung, Nutzung oder Offenlegung personenbezogener Informationen durch sie verantwortlich.

12. EAs Haftung

Die Haftung von EA, gleich aus welchem rechtlichen Grund, ob aus der Verletzung vertraglicher Pflichten oder aus Delikt, bestimmt sich ausschließlich nach den folgenden Regelungen:

Soweit EA die EA-Services, bei denen der Haftungsfall entsteht, kostenlos zur Verfügung stellt, haftet EA ausschließlich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Bei kostenpflichtigen EA-Services ist die Haftung von EA außer in Fällen der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. In diesen Fällen haftet EA unbeschränkt. In Fällen leichter Fahrlässigkeit haftet EA jedoch nur für die schuldhafte Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten, wie z.B. Verzug oder Unmöglichkeit der Leistung Die Haftung im Falle der Verletzung einer solchen wesentlichen Vertragspflicht ist beschränkt auf den typischen Schaden, der bei Abschluss dieses Vertrages für EA aufgrund der Umstände vorhersehbar war. „Wesentliche Vertragspflichten“ im Sinne dieser Klausel sind diejenigen Pflichten, deren Erfüllung wesentlich für die Erfüllung des Vertrages ist und auf deren Erfüllung Sie sich verlassen können.

EA haftet nicht für von EA nicht verschuldete Störungen des Netzwerks.

EA haftet nach Maßgabe der vorstehenden Regelungen nur dann für einen Verlust von Daten, wenn ein solcher Datenverlust nicht mit angemessenen Sicherungsmaßnahmen auf Seiten des Nutzers hätte vermieden werden können.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Falle der Übernahme einer Garantie durch EA, im Falle der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit sowie im Fall entgegenstehender gesetzlicher Regelungen.

13. Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Gesamter Vertrag

    Diese Vereinbarung zusammen mit allen anderen EA-Bedingungen, die Ihre Nutzung der EA-Services regeln, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und EA dar. Ein Versäumnis von EA, ein Recht aus dieser Vereinbarung auszuüben, stellt keinen Verzicht auf das Recht oder ein anderes Recht dar. Wenn sich ein Teil dieses Vertrags als nicht durchsetzbar erweist, so bleiben alle anderen Teile des Vertrags vollständig in Kraft und Wirkung.

  2. Anwendbares Recht

    Wenn Sie im EWR, Vereinigten Königreich, der Schweiz, Brasilien, Hongkong, Mexiko oder Russland leben, (i) besteht diese Vereinbarung zwischen Ihnen und EA Swiss Sàrl, einer im Genfer Handelsregister unter der Nummer CH-660-2328005-8 eingetragenen Gesellschaft mit Geschäftsadresse 8 Place du Molard, 1204 Genf, Schweiz; (ii) unterliegen diese Vereinbarung und Ihre Nutzung der EA-Services den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes; und (iii) unterliegen sämtliche Ansprüche oder Gerichtsverfahren aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder den EA-Services den gemäß den Gesetzen Ihres Wohnsitzlandes zuständigen Gerichten.

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Bitte beachten Sie, dass EA nicht verpflichtet ist, bei einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, sich aber im Einzelfall dazu entschließen kann.

    Wenn Sie in der Republik Korea leben, (i) besteht diese Vereinbarung zwischen Ihnen und EA Swiss Sàrl, einer im Genfer Handelsregister unter der Nummer CH-660-2328005-8 eingetragenen Gesellschaft mit Geschäftsadresse 8 Place du Molard, 1204 Genf, Schweiz; (ii) unterliegen diese Vereinbarung und Ihre Nutzung der EA-Services den Gesetzen von Korea unter Ausschluss des koreanischen Kollisionsrechts; und (iii) stimmen Sie ausdrücklich zu, dass für sämtliche Ansprüche oder Gerichtsverfahren aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder den EA-Services ausschließlich die Gerichte Koreas zuständig sind.

    Wenn Sie in den USA, in Kanada oder Japan leben, (i) besteht diese Vereinbarung zwischen Ihnen und Electronic Arts Inc., 209 Redwood Shores Parkway, Redwood City, CA 94065, USA; (ii) unterliegen diese Vereinbarung und Ihre Nutzung der EA-Services den Gesetzen des Bundesstaates Kalifornien unter Ausschluss des kalifornischen Kollisionsrechts; und (iii) stimmen Sie ausdrücklich zu, dass bei Ansprüchen und Streitigkeiten, welche nicht der geltenden Schiedsvereinbarung unterliegen, für sämtliche Ansprüche oder Gerichtsverfahren aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder den EA-Services ausschließlich die im San Mateo County, Kalifornien, zuständigen staatlichen oder bundesstaatlichen Gerichte zuständig sind, und sie unterwerfen sich ausdrücklich der persönlichen Rechtsprechung dieser Gerichte.

    Wenn Sie in einem anderen Land leben, (i) besteht diese Vereinbarung zwischen Ihnen und EA Swiss Sàrl, einer im Genfer Handelsregister unter der Nummer CH-660-2328005-8 eingetragenen Gesellschaft mit Geschäftsadresse 8 Place du Molard, 1204 Genf, Schweiz; (ii) unterliegen diese Vereinbarung und Ihre Nutzung der EA-Services den Gesetzen des Bundesstaates Kalifornien unter Ausschluss des kalifornischen Kollisionsrechts; und (iii) stimmen Sie ausdrücklich zu, dass bei Ansprüchen und Streitigkeiten, welche nicht der geltenden Schiedsvereinbarung unterliegen, für sämtliche Ansprüche oder Gerichtsverfahren aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder den EA-Services ausschließlich die im San Mateo County, Kalifornien, zuständigen staatlichen oder bundesstaatlichen Gerichte zuständig sind, und sie unterwerfen sich ausdrücklich der persönlichen Rechtsprechung dieser Gerichte.

    Das UN-Übereinkommen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (Wien, 1980) findet keine Anwendung für diese Vereinbarung oder für Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben.

  3. Export

    Sie stimmen zu, die maßgebenden Ausfuhrkontrollgesetze der USA und anderer Länder zu befolgen und stimmen zu, einen EA-Service nicht an einen Ausländer oder ein ausländisches Land zu übertragen, wenn dies laut den entsprechenden Gesetzen verboten ist. Sie bestätigen weiterhin, dass Sie keine Person sind, mit denen EA gemäß diesen Ausfuhrkontrollgesetzen keine Geschäfte machen darf.

14. Änderungen dieser Vereinbarung

EA kann diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit ändern, sehen Sie sie also bitte regelmäßig durch. EA-Spieler, die eine Version dieser Vereinbarung vor einer Änderung angenommen haben, werden spätestens 30 Tage vor dem geplanten Inkrafttreten der neuen Version per E-Mail (falls vorhanden) über geplante Änderungen dieser Vereinbarung informiert. Die Überarbeitungen werden zusätzlich unter terms.ea.com/de bereitgestellt. Wenn Sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt dieser E-Mail Einspruch erheben, gilt dies als Annahme der Vereinbarung. Mit der weiteren Nutzung der EA-Services nehmen Sie die Änderungen an. Wenn wir Sie auffordern, wesentliche Änderungen dieser Vereinbarung anzunehmen und Sie dies ablehnen, so kann EA gezwungen sein, diese Vereinbarung mit Ihnen zu kündigen, sodass Sie die bereitgestellten EA-Services nicht weiterverwenden können. In der E-Mail mit der geänderten Vereinbarung informiert Sie EA über die 30-tägige Frist, Ihr Recht auf Ablehnung der Vereinbarung und die Folgen, wenn Sie diese Ablehnung nicht mitteilen.

15. Zusatzbedingungen für PlayStation®

  1. Für Käufe im PlayStation™Store in Nordamerika

    Kauf und Nutzung von Artikeln unterliegen den Nutzungsbedingungen und Endbenutzervereinbarung von Network. Für diesen Online-Service wurde Ihnen von Sony Interactive Entertainment America eine Unterlizenz erteilt.

  2. Für Käufe im PlayStation™Store in Europa

    Alle Inhalte, die in In-Game-Shops käuflich erworben werden, werden von Sony Interactive Entertainment Network Europe Limited („SIENE“) erworben und unterliegen den Nutzungsbedingungen und der Endbenutzervereinbarung von PlayStation™Network, die über PlayStation™Store eingesehen werden können. Wir empfehlen, die Nutzungsrechte für jedes erworbene Produkt zu überprüfen, da sie sich von Fall zu Fall unterscheiden können. Sofern nicht anders angegeben, gilt für sämtliche Inhalte, die in In-Game-Shops erhältlich sind, dieselbe Altersfreigabe wie für das entsprechende Spiel.


Letzte Version der Nutzervereinbarung / Nutzungsbedingungen