Electronic Arts Inc.
Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Letzte Aktualisierung: 6. Juli 2020

TRUSTeTRUSTe

Der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist EA sehr wichtig, und wir nehmen unsere diesbezügliche Verantwortung sehr ernst. Diese Richtlinie beschreibt, wie Electronic Arts Inc. (einschließlich unserer Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, zusammen „EA“) die personenbezogenen Daten verarbeitet, die wir über Sie sammeln, wenn Sie unsere Mobil-, Online- und Download-Produkte und -Dienste nutzen oder an Live-Events teilnehmen, die von oder in Verbindung mit EA (zusammen die „Dienste“) ausgerichtet werden.

EA nimmt am EU-US- und Swiss-US- und Swiss-US Datenschutzschild-System. Weitere Informationen finden Sie auf https://tos.ea.com/legalapp/WEBPRIVACYSHIELD/US/de/PC/.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Daten, die wir sammeln
  2. Wie wir Daten erheben
  3. Wie wir Ihre Daten nutzen
  4. Daten, die wir an Dritte weitergeben
  5. Wo wir Ihre Daten speichern
  6. Wie wir Ihre Daten schützen
  7. Kinder
  8. Ihre Entscheidungsmöglichkeiten
  9. Dienste von Drittanbietern
  10. Änderungen an unserer Richtlinie
  11. Kontakt
  12. Recht zur Kontaktaufnahme mit einer Datenschutzbehörde
  13. Weitere Informationen

1. Daten, die wir sammeln

Welche Daten wir erheben, hängt davon ab, welche Dienste Sie nutzen und wie Sie diese nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden.
  1. Daten, die Sie uns direkt bereitstellen

    Wir erheben von Ihnen bereitgestellte Daten, einschließlich:

    • Ihre EA-Konto-Daten, einschließlich E-Mail-Adresse, Benutzername, Land, Geburtsdatum, Name, Telefonnummer und Passwort;
    • Sicherheitsfragen und Antworten;
    • Daten, die Sie im Zusammenhang mit Umfragen zu unseren Diensten bereitstellen;
    • Daten, die Sie bereitstellen, wenn Sie unseren Kundendienst kontaktieren, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer sowie Aufzeichnungen (inklusive aufgezeichneter Telefonate) über die aufgetretenen Probleme; und
    • Rechnungsdaten, wie Ihren Namen, Ihre Zahlungskartennummer, Ihre Kontoinformationen und die Lieferadresse.

  2. Informationen, die Sie beim Onlinespielen bereitstellen

    Nehmen Sie an sozialen Features – wie beispielsweise einem Chat – teil, können die von Ihnen in audio-, visueller und/oder elektronischer Form bereitgestellten Daten gelesen, kopiert, erhoben oder von anderen Spielern genutzt und öffentlich zugänglich werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Privatsphäre-Einstellungen Ihren Präferenzen entsprechen.

    Wenn Sie an Online-Multiplayer-Spielen teilnehmen, sind Ihre Ingame-Profilinformationen, Ihr Gameplay und Ihre Statistiken sichtbar. In einigen unserer Titel zeichnen wir in bestimmten Multiplayer-Modi Ihr Gameplay auf und spielen es für andere Spieler ab. In wettkampfbasierten Spielmodi, wie zum Beispiel FUT Champions, können wir Ihr Gameplay und Ihre Controller-Eingaben aufzeichnen und diese zusammen mit Ihren Ingame-Profilinformationen und Ihren Spielstatistiken anderen Spielern im Spiel und bei Live-Events von EA oder seinen Partnern vorführen.


  3. Weitere Daten, die wir erheben, wenn Sie unsere Dienste nutzen

    Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erheben wir möglicherweise unter anderem folgende Daten automatisch:

    • IP-Adresse;
    • Daten über Ihr Gerät sowie Ihre Hard- und Software, beispielsweise Ihre Hardwarekennung, Plattformtyp, Einstellungen und Komponenten, EA-Software und -Updates, die Sie installiert haben, sowie das Vorhandensein benötigter Plug-ins;
    • Ungefähre Geolokalisierungsdaten (abgeleitet aus IP oder Geräteeinstellungen);
    • Browser-Informationen, einschließlich Ihres Browsertyps und der von Ihnen bevorzugten Sprache;
    • Verweis- und Exitseiten, einschließlich besuchte Seiten sowie andere Interaktionen mit Webinhalten;
    • Details über die EA-Spielen oder -Dienste, die Sie kaufen oder erhalten, sowie die Art Ihrer Nutzung dieser Produkte oder Dienste;
    • gerätebezogene Event-Informationen wie Absturzberichte, Anfrage- und Verweis-URLs, sowie Details zu Systemaktivitäten (z. B. ob ein Fehler beim Spielen unserer Spiele aufgetreten ist oder Ihre Internetverbindung unterbrochen wurde);
    • biometrische Informationen (für spezifische Anwendungen wie z.B. Face-Scanning-Apps) und
    • weitere Informationen (z. B. Ihr Abbild), die Sie im Rahmen Ihrer Teilnahme an Live-Events zur Verfügung stellen können.

    Außerdem können wir Daten unter Nutzung von Technologien wie Cookies, Browser-Webspeichern (einschließlich HTML 5) und Anwendungsdaten-Caches lokal auf Ihrem Gerät erheben und speichern.

  4. Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden

    PlayStation®3 und PlayStation®4 Computer-Entertainment-Systeme. Wenn Sie sich registrieren, um EAs Online-Dienste auf einem PlayStation®3 oder PlayStation®4 Computer-Entertainment-System zu nutzen, stimmen Sie zu, dass Informationen über Ihr Konto für PlayStation™Network an EA weitergeleitet werden, damit wir ein EA-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein EA-Konto, um auf EAs Online-Dienste zuzugreifen. Wir erhalten von Sony Daten, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Online-ID, Ihr Land, Ihr Bundesland oder Ihre Provinz, Ihre Sprache und Ihr Geburtsdatum. Wir erhalten jedoch nicht Ihre Kreditkartennummer oder sonstige Bankkontoinformationen.

    Xbox Live. Wenn Sie sich für den Zugriff auf EAs Online-Dienste über Microsofts Xbox Live-Service registrieren, stimmen Sie zu, dass Microsoft Ihre Microsoft-Benutzerkontoinformation an EA weitergibt, so dass wir ein EA-Konto für Sie anlegen können. Sie benötigen ein EA-Konto, um auf EAs Online-Dienste zuzugreifen. Zu Informationen, die von Microsoft an EA weitergegeben werden, gehören Ihr Gamertag, Ihre E-Mail-Adresse, Bundesland oder Provinz, Land, Sprache und Alter. Wir erhalten jedoch nicht Ihre Kreditkartennummer oder sonstige Bankkontoinformationen.

    Wii / Wii U. Wenn Sie sich für den Zugriff auf EAs Online-Dienste über die Nintendo Wii oder Wii U Konsole registrieren, stimmen Sie zu, dass Informationen über Ihr Nintendo-Konto an EA weitergeleitet werden können, damit wir ein EA-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein EA-Konto, um auf EAs Online-Dienste zuzugreifen. Zu den Daten, die von Nintendo an EA weitergegeben werden, gehören Ihre „Mii“-Informationen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Nintendo-Network-ID, Ihre Freundesliste, Ihr Land, Ihre Sprache und Ihr Geburtsdatum. Wir erhalten jedoch nicht Ihre Kreditkartennummer oder sonstige Bankkontoinformationen.

    Nintendo Switch™. Wenn Sie sich für den Zugriff auf EAs Online-Dienste über die Nintendo Switch™-Konsole registrieren, stimmen Sie zu, dass Informationen über Ihren Nintendo-Account an EA weitergeleitet werden können, damit wir ein EA-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein EA-Konto, um auf EAs Online-Dienste zuzugreifen. Zu den Daten, die von Nintendo an EA weitergegeben werden, gehören Ihr Spitzname, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Freundesliste, Ihr Land, Ihre Sprache und Ihr Geburtsdatum. Wir erhalten jedoch nicht Ihre Kreditkartennummer oder sonstige Bankkontoinformationen.

    Mobile Plattformen. Wenn Sie unsere Spiele auf Ihrem Mobilgerät und/oder Tablet kaufen oder spielen, erhalten wir von den App Stores und Mobile-Plattformbetreibern Daten über Sie. Zu diesen Daten gehören Ihr Benutzername und/oder Ihre Geräte-ID sowie der Umstand, dass Sie einen Kauf getätigt haben, nicht aber sensible Daten oder Bankdaten. Einige unserer mobilen Plattformen können uns Daten senden, die Sie zur Übertragung freigegeben haben. Unsere mobilen Spiele fordern möglicherweise auch zusätzliche personenbezogene Daten von Ihnen an, wie beispielsweise Push-Benachrichtigungstokens, Ihren Gerätestandort oder Ihre Kontaktliste. Diese Informationen werden nur erfasst, wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben.

    Andere Dritte

    Wir können auch Informationen von Drittanbietern wie Facebook oder Apple Game Center erhalten, wenn Sie diese Dienste mit unseren Spielen nutzen. Ferner können wir Daten über Sie erhalten, wenn andere Spieler ihre Kontaktliste mit uns teilen.

  5. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

    Unsere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten variiert je nach dem Land, das bei der Einrichtung Ihres Kontos als Ihr Wohnsitzland angegeben wurde.

    Wenn Sie ein Bürger der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums sind (soweit die Datenschutz-Grundverordnung in der jeweiligen Gerichtsbarkeit gilt), beruht die Verarbeitung Ihrer Daten auf unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen, die von der Art der Informationen und dem Kontext abhängen, in dem wir sie erheben. Wir verarbeiten Daten über Sie, wenn wir Ihr Einverständnis dazu haben, wenn ein legitimes Interesse dazu besteht, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist und/oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Die Verarbeitung beruht beispielsweise auf:

    • Ihrer Einwilligung, wenn wir Cookies auf Ihrem Gerät im Internet (über unseren Cookie Consent Manager) setzen oder gezielte Werbung von Drittanbietern über unsere Dienste schalten;
    • auf unsere berechtigten Interessen an der Verarbeitung Ihrer Daten bei der Unterstützung durch unseren Kundendienst, bei der Bereitstellung von zielgerichtetem Marketing für unsere Dienste, zur Betrugsprävention und zu Sicherheitszwecken; und
    • auf der vertraglichen Notwendigkeit, wenn Sie ein EA-Konto erstellen und Sie es uns gestatten, Ihnen unsere Dienste bereitzustellen.

    Möchten Sie mehr über die rechtlichen Grundlagen erfahren, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten stützen, kontaktieren Sie uns bitte über die Wege, die in Abschnitt 11 beschrieben werden.

    Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einer anderen Gerichtsbarkeit haben (d. h. außerhalb der EU/des EWR), ist unsere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung zu dieser Richtlinie und/oder eine spezifische Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen an uns übermittelten Daten.

2. Wie wir Daten erheben

Wir und Dritte verwenden die im Folgenden beschriebenen Technologien, um Informationen zur Bereitstellung unserer Dienste zu sammeln.
  1. Cookies und ähnliche Technologien

    Cookies sind kleine Textdateien, die in Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um zu erfahren, welche Webseiten, Features oder Werbungen Sie sich ansehen und welche Spiele Sie spielen. Mithilfe dieser Informationen können wir Ihren Warenkorb nachverfolgen, die Effektivität unserer Werbung messen, sicherstellen, dass Sie nicht wiederholt dieselbe Anzeige sehen und auf andere Weise Ihr Spielerlebnis verbessern. Sie können Cookies deaktivieren, die Art der erlaubten Cookies einschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie warnt, wenn Cookies gesendet werden. Bitte nutzen Sie die Anleitung zu dem von Ihnen genutzten Browser, um Hinweise zur Verwaltung Ihrer Cookie-Voreinstellungen zu erhalten. Darüber hinaus bieten wir in bestimmten Regionen auch Tools zur Zustimmung zu Cookies an, mit denen Sie Ihre Cookies verwalten können.

    Wir können Zählpixel oder Clear GIFs nutzen, um Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste und Ihre Reaktion auf unsere Marketing-E-Mails zu erheben. Wir verwenden Internet-Logdateien (die technische Daten wie Ihre IP-Adresse enthalten), um den Traffic auf unseren Diensten zu überwachen, technische Probleme zu beheben, Betrugsversuche zu erkennen und zu unterbinden und unsere Nutzervereinbarung durchzusetzen. Wir reagieren derzeit nicht auf Do Not Track-Signale (DNT). Sie können bestimmte Trackingtypen im Internet, wie bestimmte Analysetools und abgestimmte Werbung, ablehnen, indem Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers anpassen oder über unsere Zustimmungstools.

    Wir verwenden in unseren Diensten außerdem Analyse-, Werbe-, Anti-Cheat- und Anti-Betrugs-Technologien. Diese Technologien nutzen möglicherweise dieselben Cookies oder ähnliche Mechanismen wie im Folgenden beschrieben.

  2. Analyse-Technologien

    Wir verwenden interne Analyse-Technologien und Analyse-Technologien von Drittanbietern, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Dienste, Ihren Computer oder Ihr Gerät nutzen und über den Zustand unserer Dienste.

    EA kann beispielsweise Daten von Ihrem Computer oder Ihrem Gerät erfassen und speichern, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Diese Daten umfassen technische und andere zugehörige Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät und Ihr Betriebssystem (wie z.B. IP-Adresse und Geräte-ID) sowie Daten über Ihre Nutzung bestimmter Funktionen, Gameplay- und Nutzungsstatistiken, Systeminteraktionen und Hardware-Peripherie zu den in Abschnitt 3 genannten Zwecken. Wenn Sie ein Spiel offline spielen, ohne mit dem Internet verbunden zu sein, werden diese Daten auf Ihrem Gerät gespeichert und an EA übermittelt, sobald sich Ihr Gerät mit dem Internet verbindet. Wenn Sie an Online-Diensten teilnehmen, kann EA außerdem Ihre Persona und/oder Ihre statistischen Daten zu Ihrem Spiel (einschließlich Punktzahlen, Ranglisten und Leistungen) sammeln, verwenden, speichern, übertragen und öffentlich anzeigen oder Inhalte identifizieren, die von Ihnen erstellt und mit anderen Spielern geteilt werden.

    In unseren Diensten integrierte Analyse-Technologien von Drittanbietern können die Informationen, die sie im Zusammenhang mit den Diensten von EA sammeln, mit Informationen kombinieren, die sie im Laufe der Zeit und auf verschiedenen Plattformen unabhängig gesammelt haben. Viele dieser Unternehmen erheben und nutzen Daten im Rahmen ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien. Eine Liste der Analysetools von Drittanbietern, die in unseren Diensten vertreten sind, sowie Informationen zu deren Deaktivierung (soweit möglich) finden Sie auf privacyappendix.ea.com/de.

  3. Adserving-Technologien

    Einige unserer Dienste verwenden Adserving-Technologien, die Cookies, Clear GIFs, Web-Beacons, Zählpixel und ähnliche Technologien, um Ihnen Angebote zukommen zu lassen. Einige dieser Technologien können das Verhalten verschiedener Websites, mobiler Apps und Geräte synchronisieren oder verbinden, um die Angebote auf Ihre Interessen zuzuschneiden. Sie können beispielsweise ein Angebot für ein Spiel erhalten, von dem wir denken, dass es Ihnen gefallen könnte. Bekunden Sie selbst Interesse an einem Spiel, erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt möglicherweise eine Werbung für dieses Spiel oder ähnliche Dienste auf Websites von EA oder von Drittanbietern. Mit anderen Advertising-Technologien im Spiel können Angebote vorübergehend auf Ihr Spiel, Ihren Webbrowser oder Ihr Mobilgerät hochgeladen und später ersetzt werden, während Sie online sind.

    Diese Technologien sammeln und verwenden Informationen, damit wir Ihnen geeignete Angebote liefern und die Wirksamkeit dieser Angebote analysieren können. Neben Identifikatoren enthalten diese Daten:

    • bereitgestellte Werbungen und die Position der Anzeige;
    • die Anzeigedauer einer Werbung;
    • Domain-Typ, IP-Adresse, Größe der Werbung; und
    • die Reaktion auf eine Werbung.

  4. Advertising-Technologien von Drittanbietern können die im Zusammenhang mit der Bereitstellung eines Angebots über unsere Dienste erhobenen Daten mit anderen Daten kombinieren, die sie unabhängig bereits auf unterschiedlichen Websites gesammelt haben. Viele dieser Unternehmen erheben und nutzen Daten im Rahmen ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien. Eine Liste der Adserving-Unternehmen, die ihre eigenen Netzwerke in unseren Diensten betreiben, sowie Informationen zum Deaktivieren (soweit möglich) finden Sie unter privacyappendix.ea.com/de.

    Um mehr über die Vorgehensweisen einiger dieser Werbenetzwerke zu erfahren oder die gezielte Werbung von Drittanbietern abzulehnen, besuchen Sie bitte www.networkadvertising.org, www.aboutads.info/choices, youradchoices.ca oder www.youronlinechoices.eu. Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr erhalten; es bedeutet lediglich, dass die Werbung, die Sie sehen, dadurch unter Umständen nichtrelevant für Sie ist.

  5. Anti-Cheat- und Anti-Betrugs-Technologien

    EA möchte eine faire und sichere Spielumgebung für alle Spieler schaffen. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, verwenden wir oder Dritte möglicherweise Cookies und ähnliche Technologien und erheben Daten über Ihren Computer oder Ihr Gerät, um einen „Fingerabdruck“ oder „Hash“ Ihrer Computerkomponenten zu Betrugspräventions-, Sicherheits- und Authentifizierungszwecken zu erstellen. Außerdem können wir in unseren Diensten öffentlich zugängliche Informationen und Websites von Drittanbietern verfolgen und/oder Anti-Cheat-Technologien, einschließlich automatisierte Betrugserkennungs- und Missbrauchsalgorithmen, verwenden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihr Zugriff auf unsere Spiele und/oder Dienste durch diese Technologien fälschlicherweise blockiert wurde, wenden Sie sich bitte an EA Hilfe über help.ea.com/de/.

3. Wie wir Ihre Daten nutzen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten einzeln und kombiniert auf folgende Weise.

Um unser Geschäft zu betreiben und Ihr Spielerlebnis zu verbessern und zu personalisieren, einschließlich:
Bereitstellung von Unterstützung, einschließlich:
Personalisierung unserer Kommunikation mit Ihnen, einschließlich:
Wir speichern die erhobenen Daten, solange dies für die Bereitstellung unserer Dienste erforderlich ist, und können diese Informationen auch über diesen Zeitraum hinaus speichern, falls dies aus rechtlichen, betrieblichen oder anderen legitimen Gründen erforderlich ist.

Wir können die gesammelten Daten auch unkenntlich machen, anonymisieren, zusammenfassen oder in einer Weise sammeln, die Sie nicht direkt identifiziert. Wir können solche Informationen verwenden und weitergeben, wenn dies für unsere Geschäftszwecke erforderlich und nach geltendem Recht zulässig ist

4. Daten, die wir an Dritte weitergeben

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht teilen, verkaufen (wie in den geltenden Datenschutzgesetzen wie dem California Consumer Privacy Act definiert) oder weitergeben, es sei denn, dies ist in dieser Richtlinie beschrieben. Um eine Liste der Kategorien personenbezogener Daten, die wir in den letzten 12 Monaten zu Geschäftszwecken verkauft oder über Verbraucher weitergegeben haben, zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte wie in Abschnitt 11 beschrieben.

Dienstleister. Wir setzen Drittanbieter in und außerhalb Ihres Wohnsitzlandes (einschließlich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) ein, um in unserem Auftrag personenbezogene Daten zu den in Abschnitt 3 erläuterten Zwecken zu erheben oder zu verarbeiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Durchführung von Marktanalysen, die Erbringung von IT- und verwandten Dienstleistungen, die Kreditkartenverarbeitung, die Ausrichtung von Live-Events oder den Versand von E-Mails. Wir verlangen, dass Dritte die Daten nur in unserem Namen und für Zwecke verwenden, die mit dieser Richtlinie vereinbar sind.

Geschäftspartner. Wir können personenbezogene Daten an Geschäftspartner weitergeben, mit denen wir gemeinsam Dienste anbieten. Zu diesen Partnern gehören die Unternehmen, die die Plattform bereitstellen, auf der Sie unsere Spiele spielen, zum Beispiel Sony (PlayStation®), Microsoft (Xbox) oder andere.

Verbundene Unternehmen. Wir können personenbezogene Daten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben.

Werbepartner. Über unsere Dienste können wir Drittanbieter-Werbepartnern gestatten, Technologien und andere Tracking-Tools einzurichten, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienste von EA und Ihr Gerät zu sammeln (z. B. Ihre IP-Adresse, mobile Identifikatoren, besuchte Seite(n), Standort, Browser-Informationen, Uhrzeit). Wir können diese und andere Informationen (wie z. B. Ihre nicht zuordenbaren Kontoinformationen, demographische Informationen, Hardwarespezifikationen und frühere Kaufvorgänge) auch mit Werbepartnern kombinieren und teilen. Diese Werbepartner können diese Informationen (und ähnliche Informationen, die von anderen Websites gesammelt wurden) verwenden, um Ihnen gezielte Werbung zu liefern, wenn Sie Websites von Drittanbietern innerhalb ihrer Netzwerke besuchen. Diese Vorgehensweise wird als „interessenbasierte Werbung“ oder „Online-Verhaltenswerbung“ bezeichnet. Wir können Zugang zu anderen Daten zulassen, die von den Diensten gesammelt werden, um Informationen weiterzugeben, die für Sie nützlich, relevant, wertvoll oder anderweitig von Interesse sein können.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, über die EA verfügt, nicht an Werbepartner weitergeben möchten, können Sie den Anweisungen auf dieser Seite folgen, um Ihre Einstellungen zu ändern: https://tos.ea.com/legalapp/WEBPRIVACYCA/US/en/PC/.

Weitere Informationen zu Ihren Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Online-Werbung finden Sie oben in Abschnitt 2(D).

Offenlegungen zum Schutz von uns oder anderen. Wir können auf alle Informationen, die wir im Zusammenhang mit Ihnen speichern, zugreifen, sie speichern und an externe Parteien weitergeben, wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass dies für Folgendes erforderlich oder angemessen ist: Einhaltung der Anforderungen der Strafverfolgung oder der nationalen Sicherheit und rechtlicher Verfahren, wie z. B. Gerichtsbeschlüsse oder Vorladungen; Schutz Ihrer oder unserer Rechte und Sicherheit sowie Ihres oder unseren Eigentums; Schutz von Rechten, Eigentum und Sicherheit anderer; Durchsetzung unserer Richtlinien oder Verträge; Einzug geschuldeter Beträge; Hilfe bei der Ermittlung oder Verfolgung vermuteter oder tatsächlicher illegaler Aktivitäten. Insbesondere wenn wir eine Meldung erhalten, aus der hervorgeht, dass Sie gegen unsere Richtlinien (wie z. B. unsere Positive Play Charter unter https://www.ea.com/de-de/commitments/positive-play/charter) verstoßen haben, können wir diese Meldung sowie sonstige relevante Informationen gegenüber dem Betreiber der Plattform offenlegen, auf der Sie unsere Spiele spielen, zum Beispiel Sony (PlayStation®), Microsoft (Xbox), und andere.

Offenlegung bei Fusion, Verkauf oder sonstiger Vermögensübertragung. Bei Reorganisation, Auflösung, Fusion, Verkauf bzw. Insolvenz können wir alle Daten, die wir erheben, an relevante Dritte übermitteln und werden dazu Ihr Einverständnis einholen, falls dies gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben ist.

Plug-ins von Drittanbietern. Sind Technologien von Drittanbietern oder Social Tools in unsere Dienste integriert, können diese Drittanbieter Daten sammeln, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Ein Beispiel hierfür ist der „Gefällt mir“-Button von Facebook.

Plattformübergreifende Freigabe. Bei einigen unserer Spiele können Sie sich mit Freunden und Mitgliedern der Community eines Spiels verbinden und spielen, unabhängig davon, welche Plattform diese nutzen. Beispielsweise könnte jemand auf einer Xbox einem Spiel eines Spielers beitreten, der eine PlayStation® verwendet. Wir nennen diese Fähigkeit, Spieler plattformübergreifend verbinden zu können, „Cross-Play“. Wenn Cross-Play aktiviert ist und Sie mit einem Spieler auf einer anderen Plattform spielen, empfängt diese andere Plattform möglicherweise die ID Ihrer Plattform (z. b. Xbox-Gamertag oder PlayStation™Network Online-ID) zusammen mit anderen Informationen, die erforderlich sind, um Cross-Play zu ermöglichen. Darüber hinaus können wir der Plattform, auf der Sie unsere Spiele spielen, Informationen über Ihre Nutzung von Cross-Play-Funktionen zur Verfügung stellen. Sie können Ihre Cross-Play-Einstellungen im Einstellungsmenü des Spiels ändern.

Einige unserer Spiele können Ihnen außerdem erlauben, Ihre Konten plattformübergreifend zu verbinden. Dadurch können Sie die Fortschritte in einem Spiel auf verschiedenen Plattformen fortsetzen und haben die Möglichkeit, Ihre Einkäufe auf einer Plattform auch auf einer anderen verfügbar zu machen. Wir werden die Informationen auch an Plattformen weitergeben, soweit dies erforderlich ist, um diese Funktionen zu aktivieren.

Bei anderen Plattformen, die Ihre Informationen empfangen, kann es sich unter anderem um Sony (PlayStation®), Microsoft (Xbox), Nintendo (Nintendo Switch), Google (Stadia), Valve (Steam), Epic und weitere Plattformen handeln, die für diese Features verfügbar sind. Ihre Informationen, die auf diesen Plattformen empfangen werden, unterliegen deren jeweiligen Datenschutzrichtlinien.


Mit Ihrer Zustimmung. Wir können Informationen mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an andere Dritte weitergeben, sofern oben nicht anders beschrieben. Sie können beispielsweise zustimmen, dass wir Ihre Informationen an ein bestimmtes Unternehmen oder eine bestimmte Organisation weitergeben, um Informationen zu deren Produkten, Dienstleistungen oder Werbeaktionen zu erhalten, oder für den Fall, dass Sie Ihr EA-Konto mit den Diensten eines anderen Unternehmens verknüpfen möchten. Die Verwendung der Informationen, deren Weitergabe Sie zustimmen, unterliegt den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter.

5. Wo wir Ihre Daten speichern

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten können für die in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie dargelegten Zwecke in den USA oder jedem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem EA, EAs Tochterunternehmen oder von EA beauftragte Dritte tätig sind. Durch die Nutzung unserer Dienste erkennen Sie an, dass Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger in den USA oder in anderen Ländern übertragen werden können, die nicht das gleiche Maß an Datenschutz garantieren wie die Gesetze Ihres Wohnsitzlandes oder des Landes Ihrer Staatsangehörigkeit.

Die Datenschutzpraktiken von EA entsprechen dem APEC Cross Border Privacy Rules System. Das APEC CBPR-System dient dem Schutz personenbezogener Daten bei deren Weitergabe an Organisationen in teilnehmenden APEC-Ländern. Weitere Informationen zum APEC-Framework finden Sie unter https://www.APEC.org/Groups/Committee-on-Trade-and-Investment/~/media/Files/Groups/ECSG/CBPR/CBPR-PoliciesRulesGuidelines.ashx.

Electronic Arts Inc. verfügt über Zertifizierungen gemäß dem EU-US- und Swiss-US-Datenschutzschild, einsehbar unter www.privacyshield.gov. Wenn Electronic Arts Inc. Informationen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), dem Vereinigten Königreich und der Schweiz an Tochtergesellschaften, Dritte oder Dienstleister außerhalb des EWR, des Vereinigten Königreichs und der Schweiz weitergibt, erfolgt dies im Einklang mit dem Grundsatz der „Verantwortlichkeit für die Weitergabe“ des Datenschutzschildes.

6. Wie wir Ihre Daten schützen

Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei EA Priorität und wir ergreifen eine Reihe von Maßnahmen, um diese zu schützen, einschließlich der Verschlüsselung sensibler Informationen. Gleichwohl ist keine Sicherheitsmaßnahme zu 100 % sicher. Wir können daher die Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren und übernehmen keine Verantwortung für die unautorisierte Nutzung bzw. den unautorisierten Zugriff auf Daten unter unserer Kontrolle.

7. Kinder

EA ist sich der Wichtigkeit des Privatsphäreschutzes von Kindern online bewusst. Die meisten mobilen und Online-Spiele sowie -Dienste von EA sind für Erwachsene bestimmt und sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern. In den Vereinigten Staaten ist ein Kind gesetzlich als Person unter 13 Jahren definiert. Gegebenenfalls folgen wir den unterschiedlichen Richtlinien für das Mindestalter, die in den Gesetzen anderer Länder oder Gebiete festgelegt sind.

Wenn sich Spieler als Kinder identifizieren, werden wir:
(1) die Zustimmung der Eltern zur Verwendung der personenbezogenen Daten ihrer Kinder gemäß geltendem Recht einholen. Beispielsweise ermöglichen wir Eltern, ein EA-Konto für Kinder für bestimmte Dienste zu erstellen. Mit Zustimmung der Eltern sammelt und verwendet EA bestimmte personenbezogenen Daten von Kindern, um ein EA-Konto für Kinder zu verwalten.

(2) Funktionen in bestimmten Diensten deaktivieren, mithilfe derer ein Kind Informationen austauschen kann, die es direkt identifiziert. Zum Beispiel werden wir Funktionen für Kinder deaktivieren, die Ihnen ermöglichen würden, personenbezogene Daten (z. B. Chat oder Textnachrichten) in Online- oder Multiplayer-Spiele einzufügen.

(3) bestimmte Informationen nur für begrenzte Zwecke sammeln und verwenden. Beispielsweise können wir lokale In-App-Benachrichtigungen senden, die nicht auf dem Sammeln personenbezogener Daten beruhen. Außerdem können persistente Identifikatoren (z. B. eine IP-Adresse oder eine Geräte-ID für Mobile-Advertising) zur Unterstützung unserer internen Operationen gesammelt werden, wie z. B.: (4) die Teilnahme eines Kindes an einer Aktivität (z. B. Wettbewerben) nicht von der Offenlegung von mehr personenbezogenen Daten abhängig machen, als für die Teilnahme an der Aktivität notwendig ist. An bestimmten dienstbezogenen Aktivitäten dürfen Kinder möglicherweise überhaupt nicht teilnehmen, selbst wenn wir die Zustimmung dazu haben.

Elterliche Kontrolle und Entscheidungsmöglichkeiten.
Möchten Sie als Elternteil Ihr Einverständnis widerrufen, über Ihr Kind gesammelte Daten überprüfen oder diese löschen lassen, wenden Sie sich an den zuständigen Privacy Policy Administrator Ihres Landes (eine Liste finden Sie unter privacyadmin.ea.com). Sollten wir feststellen, dass ein Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir alle von uns gesammelten personenbezogenen Daten löschen – es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, diese zu speichern – und das Konto des Kindes kündigen oder es gegebenenfalls zu einem Konto mit den Regelungen für Minderjährige zurückführen.

Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir die persönlichen Daten Ihres Kindes erheben, nutzen, weitergeben oder anderweitig verarbeiten, werden wir die Eltern per E-Mail oder auf andere gesetzlich vorgeschriebene Weise benachrichtigen.

Wir empfehlen Ihnen, mit Ihren Kindern über die Kommunikation mit Fremden und die Risiken der Offenlegung persönlicher Daten online zu sprechen. Besuchen Sie mit Ihrem Kind unsere Webseite zur Online-Sicherheit auf https://tos.ea.com/legalapp/OnlineSafety/US/de/PC/ , um weitere Informationen zur sicheren Nutzung des Internets zu erhalten.

8. Ihre Entscheidungsmöglichkeiten

Wir überlassen Ihnen wichtige Entscheidungsmöglichkeiten hinsichtlich unserer Nutzung und Erhebung Ihrer Daten. Möchten Sie beispielsweise keine Marketing-E-Mails von EA mehr erhalten, klicken Sie auf den Abbestellen-Link, der am Ende jeder von uns versendeten Marketing-E-Mail enthalten ist.

Um eines der unten aufgeführten Rechte in Anspruch zu nehmen, können Sie uns über help.ea.com/de/ kontaktieren oder sich per E-Mail, Brief oder Telefon an den für Ihr Land zuständigen Privacy Policy Administrator wenden (eine entsprechende Liste finden Sie auf privacyadmin.ea.com). Um die Sicherheit Ihres Kontos und Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen, werden Sie außerdem aufgefordert, Ihr Konto zu verifizieren, bevor Sie diese Rechte ausüben können. Nachdem Sie sich als Kontoinhaber verifiziert haben, müssen Sie möglicherweise auch Ihre Bestätigung der Ermächtigung eines Vertreters zur Ausübung Ihrer Rechte übermitteln.

Ihr Recht auf Löschung. Sie können Ihr EA-Konto deaktivieren oder die mit Ihrem Konto verknüpften personenbezogenen Daten löschen, indem Sie help.ea.com/de/ oder den für Ihr Land zuständigen Privacy Policy Administrator kontaktieren (eine entsprechende Liste finden Sie auf privacyadmin.ea.com). Dadurch haben Sie keinen Zugriff mehr auf die Spiele oder Dienste von EA, die mit Ihrem Konto verknüpft sind. Bitte beachten Sie, dass EA Daten zur Beilegung von Streitfällen, zur Durchsetzung unserer Nutzervereinbarungen, zum Schutz unserer Rechte oder wegen technischer und rechtlicher Auflagen und Einschränkungen in Zusammenhang mit der Sicherheit, der Integrität und dem Betrieb unserer Dienste aufbewahren kann. Andernfalls speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, solange dies für die Bereitstellung unserer Dienste, die Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte, aus rechtlichen Gründen und für unseren Geschäftsbetrieb erforderlich ist.

Ihr Recht auf Zugriff. Sie können auf Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem portablen Format zugreifen. Sie können eine Kopie Ihrer EA-Kontoinformationen herunterladen, indem Sie Ihr EA-Konto aufsuchen und den Reiter „Deine EA-Daten“ anklicken, oder indem Sie https://myaccount.ea.com/cp-ui/downloaddata/index?locale=de_DE besuchen. Wenden Sie sich für weiterführende Informationen bitte an help.ea.com/de/. Bevor wir eine Anfrage bearbeiten, bitten wir Sie möglicherweise um bestimmte personenbezogene Daten, um Ihre Identität zu verifizieren.

Ihr Recht auf Berichtigung. Sie können eine Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind. In einigen Fällen können wir Self-Service-Tools anbieten, wie sie im Kundenportal des EA-Kontos unter https://myaccount.ea.com/cp-ui/aboutme/index?locale=de_DE verfügbar sind, durch die Sie die Möglichkeit haben, bestimmte personenbezogene Daten zu aktualisieren.

Ihr Recht, bestimmte Verarbeitungsabläufe abzulehnen oder diese zu verweigern. Sie haben möglicherweise das Recht, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte abzulehnen oder einer bestimmten Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, sofern solche Anträge gesetzlich zulässig sind.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://tos.ea.com/legalapp/WEBPRIVACYCA/US/en/PC/.

Sie können auch Ihre Browser-Einstellungen anpassen, um bestimmte Tracking-Technologien wie Cookies wie in Abschnitt 2(A) beschrieben, zu blockieren.

Sie haben das Recht, infolge der Inanspruchnahme der in diesem Abschnitt aufgeführten Datenschutzrechte keinerlei diskriminierender Behandlung ausgesetzt zu werden.

9. Dienste von Drittanbietern

Unsere Webseiten und Dienste können Advertising-Dienste oder Links zu Diensten von Drittanbietern (wie den „Gefällt mir“-Button von Facebook oder Links zu den Websites von Drittanbietern) enthalten. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, einschließlich Werbeanzeigen, verlassen Sie den EA-Dienst und rufen den von Ihnen ausgewählten Drittanbieter-Dienst oder die von Ihnen ausgewählte Drittanbieter-Website auf. Wenn Sie eine Website eines Drittanbieters besuchen oder einen Dienst eines Drittanbieters verwenden, sollten Sie die Datenschutzrichtlinien dieses Dienstes oder dieser Website lesen, da Ihre Nutzung von Websites oder Diensten von Drittanbietern deren Datenschutzrichtlinien unterliegt.

10. Änderungen an unserer Richtlinie

Wir aktualisieren diese Datenschutzrichtlinie möglicherweise gelegentlich. Sollten wir dies tun, werden wir das Datum der „Letzte Aktualisierung“ oben in der Richtlinie anpassen. Wenn es wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie gibt, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie zu benachrichtigen, indem wir entweder eine Mitteilung über solche Änderungen vor deren Inkrafttreten veröffentlichen oder Ihnen direkt eine Benachrichtigung senden, je nachdem, was die lokalen gesetzlichen Bestimmungen vorschreiben.

11. Kontakt

Wenn Sie Beschwerden oder Fragen zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an den Privacy Policy Administrator für Ihre Region, ausgeführt unter privacyadmin.ea.com. Oder wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@ea.com. Im Falle eines ungelösten Problems im Zusammenhang mit dem Datenschutz oder der Datenverwendung, das von uns nicht in zufriedenstellender Weise geklärt wurde, kontaktieren Sie bitte (kostenfrei) unseren unabhängigen Streitbeilegungsprovider mit Sitz in den USA unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums beantworten.

Verantwortliche Stelle für die gemäß dieser Richtlinie verarbeiteten personenbezogenen Daten ist Electronic Arts Inc., 209 Redwood Shores Parkway, Redwood City, CA 94065. Vertreter der Electronic Arts Inc. in der Europäischen Union ist Electronic Arts Limited, Onslow House, Onslow Street, Guildford, GU1 4TN, United Kingdom.

12. Recht zur Kontaktaufnahme mit einer Datenschutzbehörde

Bei Bedenken darüber, wie wir Daten erheben und nutzen, wenden Sie sich bitte an uns. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich an Ihre lokale Datenschutzbehörde zu wenden. Kontaktdaten für Datenschutzbehörden innerhalb der EU finden Sie auf ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

13. Weitere Informationen

Weitere Informationen und Updates für diese Richtlinie finden Sie auf privacy.ea.com/de.



Bisherige Datenschutz- und Cookie-Richtlinie